Meyer Optik Görlitz

EIne meiner absoluten Lieblingslinsen ist das Meyer Optik Görlitz Orestor 2,8/100 . Generell haben ja die Linsen von Meyer Optik keinen besonders guten Ruf. Das kleine Orestor sollte da aber eindeutig eine Ausnahme sein.

Mit nur 12 cm Baulänge und einem Filterdurchmesser von 49mm ist es absolut zierlich (jedenfalls in der Zebra Version), dabei aber mit F:2.8 relativ lichtstark und mir ausreichendem Freistellungspotential. Faszinierend ist auch die Schärfe der Linse schon bei Offenblende. Alles in allem ist es eine hervorragende Portraitlinse, die auch bei ungünstigen Lichverhältnissen mehr als brauchbar ist.

Zwei Beispiele aus der Galerie:

_mg_6391-bearbeitet Ein letztes Bier auf den Weg

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.